STORYTELLING und EVENTKONZEPTION im Unternehmen

- Die Vision im Unternehmen

- Entwicklung einer Kommunikationsstrategie

- Grundkonzept: Umfang, Location, Budget

- Agenturscreening

- Agenturbriefing

- Der Schulterblick

- Die Jury: Basiskonzept und Agenturauswahl

- Weiterentwicklung: Storyline,     Kooperationen/Sponsoring

- Verfassung einer Ausschreibung, Kooperation  Einkauf

- Sicherheitskonzept

- Nachhaltigkeit

- Qualitätsmanagement

- Genehmigungsverfahren/ VStättVO

 

 

STORYTELLING UND EVENTKONZEPTION IN DER gESTALTUNG UND PRODUKTION

Gestaltung:

- Design: Geschichte und Herkunft

- Entwicklung einer Story nach Vorgabe aus der Unternehmensstrategie

- Was bedeutet gute Gestaltung? Bewertung von Projekten, erste zeichnerische Übungen

- Visualisierung: von der Skizze zur 3D-Animation

- Praktische Übungen: Skizze, Perspektive, Farblehre

- Modellbau: vom Arbeitsmodell zum Prototyping, vom Cutter zum 3D-Printer

- Praktische Übung: Depafit-Modell

- Inszenierung: Gestalterisher Umgang mit Licht, Medien und Performance

- Praktische Übung: Modell 1:50 mit Licht und Minibeamer

- Interaktion: Gestaltung von vermittelnden Exponaten, Augmented Reality, Kinect ect.

- Das i-Tüpfelchen: Dekoration, Catering, Services, GiveAways

- Praktische Übung: Der gedeckte Tisch

- Teamwork: Gestaltung einer Pitch-Präsentation, Minestrone, Der Kampf ums Goldene Ei

 

Produktion:

- die 5 Sinne und ihre technische Entsprechung

- Projektarbeit: technische Begleitung vom Brainstorming zur Umsetzung

- Fachkurse Grundlagen: Licht, Ton, Medien, IT, Lichtdesign

- Filmproduktion: Erstellung und Adaption auf Projektionstechnik, Mapping

- Umsetzung in Planungssoftware

- Quer gedacht: Einstimmiges Gesamtbild aus gestalterischen und technischen Elementen

Praktische Übungen: Licht setzen, Einleuchten, Mikrofonierung, Tonjustage, Projektion einrichten, Bildschnitt, Kameraführung